Quarkbrötchen

(ohne Hefe)

 

Zutaten:

  • 1 Ei
  • 250 g Quark
  • 1 TL Salz
  • 1 Vanillin-Zucker
  • 40 g Rohrzucker
  • 250 g Weizenmehl Typ 1050
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Optional: Rosinen oder Schokodrops

Zubereitung:

  • Das Ei mit dem Quark, Salz, Vanillin-Zucker und dem Zucker vermischen
  • Anschließend Mehl und Backpulver unterkneten
  • Optional: Die Brötchen mit Schoko-Drops oder Rosinen versüßen
  • Ofen vorheizen auf 150-180°C
  • Bei 150-180°C für 15-20 Minuten backen bis die Brötchen leicht braun sind